Magnesium

Magnesium zählt zu den Mineralstoffen. Es dient für den Stoffwechsel(Enzymregulation) und der Steuerung der Muskeln. 

Mineralstoffe

Mineralstoffe kann der menschliche Körper nicht selbst herstellen. Sie müssen von außen, über die Ernährung in den Körper kommen. Wenn Mineralstoffe im Körper fehlen, können wichtige Körperfunktionen gestört sein. Müdigkeit, Hautprobleme, Knochenschwund - all diese Erscheinungen können (müssen aber nicht) auf Mineralstoffmangel zurückgeführt werden. Folgende Liste soll eine kurze Übersicht über die wichtigsten Mineralstoffe und ihr Vorkommen in Bauer-Fruchtsäften bieten.

Folgende Mineralstoffe finden in vielen unsere Produkte:
Calcium
Eisen
Kalium
Magnesium

Pasteurisieren

Ende des 20.Jahrunderts bewies der französische Forscher Louis Pasteur durch seine bahnbrechenden Experimente, daß Fruchtsäfte durch Erhitzen über 80 Grad Celcius haltbar gemacht werden können (=pasteurisieren). Vorausgesetzt, die Flaschen werden nach dem Erhitzen luftdicht verschlossen, behalten Fruchtsäfte über viele Monate ihre Qualität ohne zu gären. Damit war der viele Jahrunderte währende Streit, ob Bakterien spontan, das heißt ohne biologische Fortpflanzung direkt aus lebloser Materie entstehen können, endgültig entschieden. In einer pasteurisierten und luftabgeschlossenen Flüssigkeit entstehen Bakterien nicht.